Band

Unbeschwert Hits erleben von damals und heute

mit der idealen Mischung aus sanften und peppigen Tönen kompakt, solide und gradlinig

vereint in einem flockigen Vierer-Team

das ist „Taste iT“!

RobiRobiVocals & Acoustic Guitar


Uwe2

UweGuitar


Michi

MichiBass


Ugi

UgiDrums & Back-Vocals


Fotos by Fabienne Pollinger Passion Fotografie


Mit im Gepäck sind Coversongs aus den 60er, 70er, 80er und 90er Jahren von Chuck Berry bis Green Day. Auch zahlreiche Songs aus den aktuellen Charts sind im Repertoire zu finden.

Der klischeelose Zugriff auf verschiedene Stilrichtungen eröffnet ein breites Spektrum von Eindrücken und garantiert ein optimales Erreichen der Zuhörer.

Gemeinsames Musizieren aus Leidenschaft und freundschaftliche Momente stehen bei „Taste iT“ im Mittelpunkt. Diese „good vibrations“ fliessen in den Sound der Band ein und greifen bei Konzerten auch auf das Publikum über.

Taste iT“ weist mittlerweile eine langjährige Bühnen-Erfahrung auf und die fünf motivierten Oberwalliser verstehen es, Publikum und Organisatoren durch ihre professionellen und ausdauernden Auftritte zu überzeugen.

Bandgeschichte

Die Bandgründung fällt auf September 2002. Musiker der ersten Stunde waren Michael König (St. Niklaus; Bass), Sacha Kalbermatter (St. Niklaus; Gitarre) und Robi Arnold (Getwing; Gesang und akustische Gitarre). Alle drei Bandmitglieder waren bereits zuvor in verschiedenen anderen Bands musikalisch tätig. Michael König und Sacha Kalbermatter spielten schon mehrere Jahre gemeinsam in der Zaniglaser Band «Mixed Pickles», später in «Beam-Machine» umbenannt. Der Leadsänger und Gitarrist Robi Arnold spielte während zwei Jahren in der Band «Silent Scream» in Zermatt. Die drei Musiker trafen sich sporadisch an verschiedenen Anlässen und in so manchen nächtlichen Gesprächen kam das Thema «Neustart in einer gemeinsamen Zusammensetzung» zur Sprache.

Im Herbst 2002 war es endlich soweit. Die Idee wurde umgesetzt und so traf man sich regelmässig im Übungsraum in St. Niklaus. Das Fehlen eines Schlagzeugers bestimmte die Auswahl der Lieder. So waren denn die ersten Songs vermehrt Balladen, welche vor allem unplugged aufgeführt wurden.

Im November 2003 meldete sich Urs Abgottspon (Staldenried), ehemaliger Schlagzeuger der Band «Kellox Company», bei „Taste iT“. Schon nach der ersten gemeinsamen Probe stand fest: Urs passt in jeder Beziehung zu „Taste iT“. Seine dynamische Spielweise erlaubte es der Band, ab sofort auch rockige Lieder zu spielen.

Im Januar 2008 stiess der Gitarrist Uwe Mazotti (Ried-Brig; Gitarre) dazu, welcher von 2003 bis 2008 bei «Kellox Company» in die Saiten griff. Seine Spielart bereicherte den Sound, insbesondere die Soloparts.

Seit dem Austritt von Sacha Kalbermatter (St.Niklaus) anfangs 2014 und dessen Nachfolger, Jean-Pierre Seematter (Visp) im Februar 2017, ist Taste-iT als Quartett unterwegs und rockt/musiziert weiterhin leidenschaftlich gemäss dem Motto:
`Musik befreit die Seele vom Staub des Alltags`.